SS und SA ist heute die Antifa

Geschichtlich gebildete Beobachter der bundesdeutschen Corona-Politik meinen, dass es mittlerweile gewisse Ähnlichkeiten zwischen der Politik aus dem Jahr 1933 ( dem Jahr der Machtergreifung Hitlers) und der Merkel‘schen Notstands-Verordnungs - Politik von heute gibt! Ist der Vergleich verwegen oder unangemessen?  Nein, denn die Demontage des bundesdeutschen Rechtssystems nimmt in den letzten Monaten immer drastischere Formen an!  Auf allen gesellschaftlichen Ebenen werden in diesen Tagen Tabus…

Weiterlesen

Seit Beginn der sogenannten Corona-Pandemie verfolge ich also aufmerksam die Corona- Politik der (bürgerlichen) Regierungen. Doch jedes Mal, wenn ich eure (linken / grünen / antifaschisti-schen) Kommentare, Artikel, Beiträge dazu höre oder lese, kann ich es nicht fassen, bin ich als Marxist mehr als erstaunt über eure Meinungen, über eure Analysen, über eure politischen Positionen und über eurer mangelhaftes Verständnis der Sachlage!

 

Weiterlesen

Die Hexenverfolgung ist eins der finstersten Ereignisse in unserer europäischen und auch der deutschen Geschichte. Kein Ereignis hat solche gravierende Folgen für den Verlauf der europäische Sozialgeschichte und für das Verhältnisse der Menschen untereinander gehabt, wie die Hexenverfolgung. Von der professionellen Geschichtsforschung meistens vergessen und unterschätzt ist die Hexenverfolgung der Ausgang für die Entwicklung von Neurosen und Psychosen und die Entwicklung des kapitalistischen…

Weiterlesen

Obwohl die Corona-Epidemie zahlenmäßig längst zuende ist und es keine "dritte Welle" gibt, obwohl klar ist, dass es sich bei den gemeldeten "neuen Fälle" nur um PCR-Test-positiv Fälle handelt und nicht um Corona-infizierte Personen, obwohl die "neuen Fälle" nur durch die hohe Anzahl von Tests (momentan 1,4 Mio. pro Woche!) erreicht werden und nicht durch Meldung von tatsächlich Erkrankten, obwohl der PCR-Test von dem höchsten Gericht in Portugal und nun auch in Östereich als unbrauchbar zur…

Weiterlesen

Auf der Internetseite des Rheinischen Antifaschistischen Bündnisses gegen Antisemitismus aus Köln wurde ein Pamphlet veröffentlicht mit dem die linke Szene in Köln aufgefordert wird, sich von dem Kölner Baumschutz-Aktivist und Anarchosyndikalist Ottmar Lattorf zu distanzieren!

»Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie Jene hassen, die sie aussprechen.« (George Orwell)

Titel des Pamphlets „Keiner von uns! Zum rechten Esoteriker, Sektierer und…

Weiterlesen

Ein paar Anmerkungen zur Corona – Pandemie und dem sogenannten Shut down.

Seit Monaten wird über eine Seuche berichtet, die durch einen Virus aus China ausgelöst worden sein soll. Um die Verbreitung der Seuche zu vermeiden wurde die Versammlungsfreiheit, die Gewerbefreiheit, die Reisefreiheit und andere Grundrechte außer Kraft gesetzt und die einheimische, mittelständischen Wirtschaft durch angebliche Infektions-Schutzmaßnahmen in den Ruin getrieben! Milliarden an volkswirtschafltichen Schäden…

Weiterlesen

Seit einigen Wochen berichten die Massenmedien über eine neue mysteriöse Seuche, die in China ausgebrochen sein soll. Um eine weltweite Pandemie zu verhindern rufen Regierungen den Notstand aus und ordnen Quarantäne für jeden an. Manche Gebiete in Italien sind bereits großräumig abgeriegelt worden. In ganz Europa sperrt man Grenzen zu und sagt Veranstaltungen ab. Die Schulpflicht wird in Deutschland ausgesetzt. Literatur und Musik - Veranstaltungen aller Art werden abgesagt, Demonstrationen…

Weiterlesen