Die Bevölkerung in der Ost-Ukraine hat sich für unabhängig von Kiew erklärt und sich als „Neurussland“ politisch neu konstituiert. Nun wird die ganze Bevölkerung dort als „Terroristen“ und „pro-russische Separatisten“…

Weiterlesen

Bis zum Regierungsumsturz im Februar 2014 haben die Medien über jedem Pups der „friedlichen Demonstranten“ in Kiew berichtet und über die Großtaten der “Revolutionäre” mitgejubelt. Doch bei Tausenden von Zwischenfällen,…

Weiterlesen

Die Volksabstimmung im Osten der Ukraine am Sonntag, den 11. Mai, werden flächendeckend von den Massenmedien als illegal diffamiert. Auch bei der Volksabstimmungen auf der Krim sprachen die Medien wie gleich geschaltet…

Weiterlesen

Die sogenannten friedlichen Massenproteste in der Ukraine wurden von westlichen Medien und Regierungen überwiegend als Ausdruck demokratisch-europäischer Werte dargestellt. Das Selbstverständnis einiger Demonstranten mag…

Weiterlesen

In den Massenmedien wird einfach so getan als wäre die augenblickliche Regierung in der Ukraine eine völlig legitime Regierung. Das Referendum in der Krim so sagen sie - sei illegitim- weil die Verfassung der Ukraine das…

Weiterlesen

Die westlichen Massenmedien und die westlichen Regierungen, die sich ansonsten nicht die Bohne dafür interessieren, wenn die USA unter Bruch des Völkerrechts Angriffskriege führen oder das sogar legitimiert haben…

Weiterlesen

Die Berichterstattung der deutschen Einheitsmedien (ARD, ZDF, Spiegel, taz) zu den Vorgängen in der Ukraine ist einseitig, klischeehaft, interessengesteuert und faktisch falsch. Wie üblich helfen die westlichen…

Weiterlesen