Alle Beiträge

Karin Leukefeld spricht über den Krieg in Syrien, am Mittwoch, den 17. Februar, 20 Uhr. Ort: Lutherkirche, Martin Luther Platz, Köln Südstadt.

In der Mainstreampresse wird als Ursache für den Krieg in Syrien auf einen Diktator namens Assad verwiesen, der so grausam sein soll wie Adolf Hitler, wie Saddam Hussein oder wie Gaddafi; der angeblich seit Jahren dabei sei, seine im Aufstand begriffene Bevölkerung nieder zu schlagen. Da sich die Bevölkerung - nach Darstellung der Medien- gegen diese…

Weiterlesen

Nach dem Referendum des griechischen Volks am Sonntag, den 5. Juli gegen das von der EU und der Troika diktierte Spar- und Privatisierungs-Programm scheint die linke griechische Regierung vor der Macht der Banken kapituliert zu haben. Obwohl die Griechen bei der Volksbefragung mit „Nein!“ zu der Sparpolitik gestimmt haben, schlägt die Tsipras Regierung am Freitag,(den 10. Juli)der EU ein Sparprogramm vor, dass genau die brutalen Sparmaßnahmen billigt, die die griechische Regierung vorher…

Weiterlesen

Die wochenlangen Auseinandersetzungen zwischen der neuen griechischen Regierung und der sogenannten „Troika“ ist ein anschauliches Beispiel dafür, wie die Mainstream-Medien der Politik und den Großbanken in die Hände spielen und dabei die öffentliche Meinung in unserem Land zu manipulieren versuchen. Es soll sich keine Nation gegen die neo-liberale Umstrukturierung (Dergerulierung, Privatisierungen und Abbau des Sozialstaats) der Volkswirtschaften zu Wehr setzen können. Und es soll auch niemand…

Weiterlesen

Kaum ein Jahr ist seit dem politischen Umsturz in Kiew vergangen und schon verwandeln sich die damaligen Vorgänge und ihre Folgen in Mythen, die das Zeug haben, Geschichte zu erklären, bevor sie stattgefunden hat. Die wichtigsten sollen hier aufgezeigt werden.
Mythos eins: Russland führt Krieg gegen die Ukraine.
Mythos zwei: Russland hat die Krim annektiert.
Mythos drei: Die Ukraine verteidigt sich nur selbst.
Mythos vier: In der Ukraine wird die Westliche Wertegemeinschaft verteidigt.

zum PDF

Weiterlesen

Für die westlichen Medien sind die Menschen in der Ost-Ukraine gesichtslose, "pro-russische Separatisten", die den Donbass (den Südosten der Ukraine) besetzt halten, die Ukraine terrorrisieren und irgendwie bekämpft werden müssen. Das ist die Sichtweise, die Interpretation der ukrainischen Regierung, die von unseren Massen-Medien eins zu eins übernommen wird. Tatsächlich gibt es im Donbass ganz normale Menschen wie du und ich, nur das diese von der eigenen Regierung mit Artillerie beschossen…

Weiterlesen

Trotz der Medien-Kampagnen gegen Russland im Zusammenhang mit dem Absturz des malaysischen Flugzeugs MH17 gibt es keine Belege für Russlands Beteiligung an dem Flugzeugabsturz in der Ukraine! Stattdessen finden großflächige Kriegsverbrechen in der Ost-Ukraine durch vom Westen unterstützte Regierung in Kiew statt! Trotzdem werden Sanktionen gegen Russland ausgerufen – doch für was?

Währenddessen die ukrainischen Putschisten-Regierung mit schwerer Artillerie seit Wochen auf die Bevölkerung in der…

Weiterlesen